05
Jul
2017-06_Fachbeitrag-Content-Marketing-erschienen_Katharina-Zahner_Sicherheitspraxis-02-2017_web

Fachbeitrag Content Marketing erschienen

Ein Fachbeitrag von Katharina Zahner zum Thema Content Marketing ist in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „Sicherheitspraxis“ erschienen. Unter dem Titel „Content-Marketing: Hohes Potential für die Sicherheitstechnik“ beschreibt die PR-Beraterin und Gesellschafterin der zahner bäumel communication die Chancen des Kommunikationstrends für Facherrichterbetriebe und gibt praktische Marketing Tipps.

Menschen mögen Emotionen und gute Inhalte. Das hat sich auch im Marketing herumgesprochen. Statt schriller, lauter Werbebotschaften setzen Unternehmen zunehmend auf Content-Marketing und interessieren Kunden mit guten und spannenden Inhalten für ihre Produkte. Fachbeiträge, Unternehmensgeschichten und „Howdos“ (mediale Kurzanleitungen) bieten Informationen, zeigen Lösungsmöglichkeiten, Expertenwissen und die Kompetenz des eigenen Unternehmens. Ein gutes Mittel auch in der Sicherheitstechnik.

Unter anderem geht es in dem Beitrag um messbare Erfolge von Content Marketing:

Es gibt viele aktuelle Studien und Statistiken, die die Wirksamkeit von Content-Marketing belegen. Eine, die nicht nur über den Einsatz und Nutzen von Content Marketing berichtet, ist de aktuelle Experten-Umfragen „Content Marketing in Deutschland. Was bringt es wirklich?“ (Herausgeber der Online-Befragung sind Kamannn Rossi und die School für Communication and Management.) So geben 66 Prozent der Befragten an, mehr Interesse auf der Internetseite erreicht zu haben. 70 Prozent haben mit Content Marketing mehr Fans und Follower gewonnen. Bei 60 Prozent sind die Interaktionen in den sozialen Medien gestiegen. Wirklich interessant ist jedoch der konkrete Nutzen: Ganze 85 Prozent der Befragten gaben an, durch Content Marketing neue Leads generiert zu haben.

Sie interessieren sich für praktische Tipps zum Thema Content Marketing oder wünschen sich Informationen zu aktuellen Studien? Dann wenden Sie sich gerne an die zahner bäumel communication und fordern unser Whitepaper oder die Expertentipps an.

Quelle: Sicherheitspraxis